Gibt es eine Kerb in 2020?

Wir werden oft gefragt, ob es denn die Kerb auch in 2020 wieder gibt. Grundsätzlich ist dagegen nichts einzuwenden, im Moment müssen wir noch auf die finale Abrechnung warten, da noch nicht alle Lieferantenrechnungen vorliegen. Wir sollten aber eine positive Bilanz ziehen können.
Und dann wäre da noch die Bereitschaft der Eschbacher Bürger und vor allem der Eschbacher Vereine, die sich bis jetzt noch nicht an der Kerb beteiligt hatten, da sie sehr skeptisch waren.
Wir haben gezeigt, dass eine Wiederbelebung der Kerb möglich ist, haben aber auch schnell gemerkt, dass dies mehr Arbeit macht, als wir als kleiner junger Verein stemmen können. Wenn ihr also alle eine neue Kerb möchtet, dann meldet euch zum Dienst, tretet in unseren Verein (Mitgliedschaft im Moment noch kostenlos) ein und tragt durch eure Mitarbeit dazu bei, dass die Kerb auch in 2020 stattfinden kann.

Euer I-net Kerbevadder

Kerbe- und Brauchtumsverein Eschbach e.V.

Kommentare sind geschlossen.